Kondome bestellen bei:

Es gibt viele gute Möglichkeiten, im Internet Kondome zu bestellen. Dabei gibt es viele Vorteile, die man beim Kauf in einer Drogerie oder Apotheke nicht hat.

Der erste Vorteil beim Kauf im Internet ist zweifellos die großartige Auswahl, die das Internet bietet. In Kondom-Versandshops und Online Erotikshops gibt es Präservative nach jedem Geschmack.
Dabei ist natürlich auch der praktische Aspekt wichtig. Die „Gummis“ gibt es zum Beispiel latexfrei für Männer mit einer Latexallergie, welche mit Gleitgel für einen besonderen Gleitfilm auch ohne zusätzliches separates Gleitmittel und spermizide Exemplare, welche die Spermien sofort mit einem Wirkstoff abtöten und so eine zusätzliche Sicherheit bieten. Neben diesen „Standardkondomen“ werden Sie auch eine reichhaltige Auswahl an individuellen Kondomen finden, die speziell für verschiedene Männer zugeschnitten sind. In einer normalen Drogerie gibt es zwar eine größere Auswahl an Kondomen an Standardgrößen – diese passen aber mehr als 30 % aller Männer nicht. Viele Männer schämen sich, in einer Drogerie explizit nach kleineren Kondomen zu fragen, obwohl dies keine Schande ist. Schließlich ist die Sicherheit das Einzige, was in diesem Bereich zählt.
Dieses Problem haben Kondom-Versandshops erkannt und daher bieten sie auch gesonderte Präservative an. Dazu gehören zum einen kleinere oder extra große Exemplare, Sie werden aber auch Kondome mit einer „Länger lieben“ Funktion finden, die mit einem speziellen Wirkstoff den Höhepunkt des Mannes hinauszögern können. Umgekehrt gibt es auch solche, die mit Noppen ausgestattet sind und die Frau besonders stimulieren. Sie können natürlich auch Kondome bestellen, die besonders dünn oder besonders stark sind. So wird sich Ihr Gefühl entweder verstärken oder Sie werden mehr Sicherheit spüren. Natürlich gibt es auch Präservative für besondere Vorlieben, beispielsweise farbige, geschmackvolle Exemplare oder so welche, die im Dunkeln leuchten.

Ein weiterer wichtiger Vorteil von Kondom-Versandshops ist die Diskretion. Sie können bei der Bestellung Ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder hunderte von Kondomen ordern – niemand wird es erfahren können.
In der Regel werden die Päckchen sehr neutral verschickt, sodass keine außenstehende Person erraten kann, was sich darin befindet.
Neben den Aspekten der Diskretion und der großen Kondom-Auswahl gibt es einen Vorteil, den heute fast alle großen Online-Shops bieten: Die Versandkosten sind oft frei. Im Klartext bedeutet das, dass Sie auch ein größeres Paket bestellen können, ohne dass einige Euro für das Porto dazugerechnet werden.
Dadurch können Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sie können bequem von zu Hause Kondome bestellen, müssen nicht in die Stadt fahren, haben keine langen Wege oder Benzinkosten.
Meistens arbeiten Versandhäuser äußerst professionell, sodass Sie Ihre bestellte Ware schon nach 1 bis 2 Werktagen in Empfang nehmen können.
Neben dem oft kostenlosen Versand sind Kondome im Internet in der Regel günstiger als in der Drogerie.
Überzeugen Sie sich selbst, denn Kondome bestellen im Internet ist kinderleicht. Und Sicherheit ist schließlich alles.